Kunststoff / Produktentwicklung / Produktion

Produktentwicklung von Kunststoffbauteilen mit erfahrenen Ingenieuren

Wir beherrschen den kompletten Entwicklungsweg von der Idee bis zum fertigen Produkt

Die Impetus Plastics Engineering ist eine hoch spezialisierte Ingenieurgesellschaft für Produktentwicklung im Kunststoffbereich mit Hauptsitz in Aachen und einer Niederlassung in Bad Aibling.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören sowohl Thermoplast- als auch Duromer- und Elastomeranwendungen. Wir entwickeln ganzheitlich und branchenübergreifend. Dies erfordert ein interdisziplinäres Zusammenwirken von engagierten und erfahrenen Ingenieuren aus den Fachgebieten Kunststofftechnik und Konstruktion, die Anwendung systematischer Entwicklungsmethoden und den durchgängigen Einsatz moderner CAx-Techniken. Gemeinsam mit unseren spezialisierten Partnern sind wir in der Lage, auch werkstoffunabhängige Komponentenentwicklungen zu übernehmen.

Produktentwicklung mit erfahrenen Spezialisten

Im Engineering-Bereich stellen wir Ihnen den kompletten Produkt-Entwicklungsweg von der Idee bis zur Produktumsetzung vor. In den weiteren Kompetenzbereichen präsentieren wir Ihnen einzeln die Unternehmensschwerpunkte, wie das Konzept- und Vorentwicklungszentrum sowie unser  Simulationszentrum in Bad Aibling oder unser Versuch- und Erprobungslabor in Aachen. Zudem bieten wir unseren Kunden ein Fachportal sowie die Möglichkeit unser Know-how als Consultant oder zur eigenen Schulung zu nutzen. Wenn Sie Spritzgussprodukte fertigen möchten, realisieren wir dies für unsere Kunden in Meschede in unserer Spritzgussproduktion.

 

Aachen +49 241 93831-0

Bad Aibling +49 8061 348999-0


Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Top-Nachrichten

Simulation & Praxis für die Produktentwicklung weiter ausgebaut

Seit kurzem kann die Impetus Plastics Engineering mit der neuen Boy XS auch die Nachfrage ihrer Kunden nach der Fertigung von Kleinstbauteilen hervorragend bedienen.

weiterlesen

Online SKZ-Qualitätsgipfel Kunststoff 16./17. März 2021

Geringer Verzug und enge Toleranzen von Spritzguss-Bauteilen sind durch optimales Arbeiten in 5 Gebieten möglich. Prof. Thomas Brinkmann diskutiert mit den Teilnehmern auf dem Qualitätsgipfel am 16. März 2021 , welche Maßnahmen zum Erreichen von Präzision notwendig sind.

weiterlesen

Moderne GOM-Vermessung von Bauteilen

Impetus hat sein Portfolio um die optische 3D Vermessung von Bauteilen erweitert. So können im Rahmen von Entwicklungsprojekten und des Werkzeugbaus die Qualität der Kunststoffkomponenten optimiert und abgesichert werden.

weiterlesen

Trauer um Prof. Georg Menges

Prof. Menges wird uns mit seinen Werten stets ein Vorbild bei unserem Wirken sein.

weiterlesen

Project - Restart - Check

Wir unterstützen Sie, Ihre Zieltermine auch in schwierigen Zeiten zu erreichen. IMPETUS beleuchtet gerne mit Ihnen gemeinsam Ihre Entwicklungsprojekte – wir machen einen Projekt - Restart - Check und Sie profitieren von unseren funktionierenden Prozessen.

weiterlesen

Berechnungsdaten - einfach direkt bei IMPETUS messen

Für die Simulation Ihrer Bauteile fehlen Materialdaten? Wir fertigen in unserem Technikum die notwendigen Probekörper und ermitteln die Materialkennwerte.

weiterlesen

Verzugssimulation mit innovativem Workflow zur Ermittlung der Werkzeugvorhaltung

Gemeinsam mit dem Institut für Kunststoffverar-beitung (IKV), der Kroma International und der FAF Kunststofftechnik haben wir das Forschungsprojekt RheoSim jetzt gestartet und freuen uns dieses wichtige Thema weiter nach vorne zu treiben.

weiterlesen


alle Nachrichten anzeigen

Besuchen Sie uns auf:

"f" Logo   

Impetus Plastics Engineering GmbH

wechsler1_waschmaschine wechsler2_automobil wechsler3_behandlung

Willkommen in unserem Team!

de_DE en_US