Kunststoff / Produktentwicklung / Produktion

Gute Ideen schützen - Patente kreativ umgehen

Schutzrechte im Rahmen der Produktentwicklung

Konzeptentwicklung bedeutet stets auch, sich mit Schutzrechten von Produkten und Verfahren auseinander zu setzen. Für den Weg von der Entwicklung bis hin zu einem marktreifen Produkt sind in der Regel hohe Investitionen erforderlich. Ohne einen rechtlichen Schutz könnte ein Konkurrent das neu entwickelte Produkt einfach nachahmen und es zu einem wesentlich günstigeren Preis verkaufen, da er die Entwicklungskosten nicht zu tragen hätte. Zu den Entwicklungsaufgaben der Impetus Plastics zählt als Engineering-Dienstleister deshalb selbstverständlich die Erarbeitung neuer, schützenswerter Ideen.

Patentumgehung bedeutet den Innovationsprozess fortzusetzen

Zu unseren Leistungen gehört genauso der umgekehrte Fall: Mit welcher Produktlösung kann ich den Patentschutz des Wettbewerbs umgehen? Hierfür sind die Kenntnis geeigneter Innovationsstrategien und „das Lesen“ der geschützten Ansprüche der unterschiedlichen Schutzrechte und Länder von entscheidender Bedeutung. Ein wertvolles Hilfsmittel bestehende Patente systematisch zu analysieren und daraus verbesserte Produkte zu generieren, ist beispielsweise der morphologische Kasten.

  • Wir erfinden für unsere Kunden.
  • Wir wissen auf was es bei einem Schutzrecht ankommt.
  • Wir  entwickeln kreativ und systematisch um bestehende Patentansprüche herum.
  • Wir haben Erfahrung in Patentrecherchen und –formulierungen und arbeiten seit vielen Jahren mit erfahrenen Patentanwälten zusammen.

 

de_DE en_US